Matomo

Filmkritiken (Seite 5)

Filmkritik Tusk (2014)

Das Walross – mit 3,5 Metern Länge und knackigen 1200 Kilo ein wahrlich imposantes Raubtier der kalten Meere des Nordens. Doch hier ist nicht etwa das stoßzähnige Monstrum der ...

Weiter lesen  

Filmkritik Scream (2022)

Der erste Scream-Film ohne Regisseur Wes Craven nennt sich ganz einfach „Scream“ und ist damit der fünfte Teil des Horror-Franchises. Er spielt 25 Jahre nach den grausigen Morden in ...

Weiter lesen  

Filmkritik The Forever Purge

Die Nacht der Nächte jährt sich wieder. Jedes Verbrechen ist erlaubt, niemand wird bestraft. Wirklich niemand? Im vierten Teil der „Purge“-Reihe entwickelt sich die auserzählte Prämisse zu einer schleppenden ...

Weiter lesen  

Filmkritik The Thing (2011)

„The Thing“ von 2011? Bitte nicht wieder ein abgedroschenes Remake eines Klassikers! Davon hat die Kinowelt beim besten Willen zu viel durchstehen müssen. Daher können wir hier auch Entwarnung ...

Weiter lesen  

Filmkritik Behind You

Häuser haben im besten Fall eine gute Ausstrahlung … aber manchmal auch eine schlechte. Der heimliche Held dieses Lichtspiels gehört zur letzten Kategorie. Das Ganze wirkt undefinierbar alt und ...

Weiter lesen  

Filmkritik Come Play

Digitale Einsamkeit ist das zentrale Thema, um das es im aktuellen Horrorfilm „Come Play“ geht. Genau in jener steckt der junge Oliver fest. Glücklicherweise wartet eine besitzergreifende Kreatur bereits ...

Weiter lesen  

Filmkritik The Midnight Man

Spätestens seit der Erfindung des Quija-Brettes sollte jedes halbwegs intelligente Individuum verinnerlicht haben, das gewisse Rituale absolut nicht empfehlenswert sind. Vor allem dann nicht, wenn man den Wunsch hat, ...

Weiter lesen  

Filmkritik Haunted Child

Catherines Vater ist gestorben und hinterlässt ihr ein Elternhaus, das sie nicht behalten will. Also fährt sie mitten im Winter in das Dorf, in dem sie ihre halbe Kindheit ...

Weiter lesen  

Filmkritik Synchronic

Im September 2019 wurde beim Toronto International Film Festival „Synchronic“ vorgestellt. Die süchtig machende Mischung aus Science-Fiction und Horror kam beim Publikum gut an. Jetzt ist der Film auch ...

Weiter lesen  

Filmkritik House of Wax

Das Naturprodukt Wachs erfreut seit jeher das kreative Herz – Kunst, Kerzen, Haarentfernung. Da liegt die cineastisch-makabre Zweckentfremdung nicht fern. Ein pittoreskes Rezept dafür liefert uns „House of Wax„, ...

Weiter lesen  

Filmkritik Die Besessenen

Der Titel klingt erst einmal vielversprechend. Auch der Fakt, dass sich „Die Besessenen“ an der Horror-Novelle „The Turn of the Screw“ von Henry James anlehnt, lässt einiges erwarten. Noch ...

Weiter lesen  

Filmkritik The Hunt

Gestern noch ein ganz gewöhnlicher Tag – heute in einer fremden Umgebung mitten im Nirgendwo. Was am Anfang noch unklar ist, wandelt sich schnell in gnadenlosen Terror. Hier wird ...

Weiter lesen  

Filmkritik Antebellum

Ein Blick zurück ist oft mit wehmütigen Gefühlen verbunden. Was aber, wenn diese unangebracht sind? Gerard Bush und Christopher Renz zeigen im Horrorthriller „Antebellum“, dass solche Regungen auch eine ...

Weiter lesen