Filmkritik Bewertung: 3/5 SterneThe Occupants

Und ewig spuken die Geister.

Hinreichend spannende Spukmär mit einer soliden Grundidee, einigen Schwächen in der Umsetzung, aber mit einem überzeugenden Ensemble. Kann man sich mal anschauen.

Die Geschichte

Kleiner Klassiker: der böse Blick im Dunkeln (Foto: Eurovideo)

Kleiner Klassiker: der böse Blick im Dunkeln (Foto: Eurovideo)

Es ist eine harmonische Beziehung zwischen Lucy und Wade. Alles läuft prima und Lucy geht außerdem in ihrem Job als Beraterin von Opfern häuslicher Gewalt auf. Doch dann passieren unheimliche Dinge. Lucy hat das Gefühl, in ihren eigenen vier Wänden beobachtet zu werden. Später tauchen Gestalten auf, die augenscheinlich bereits seit Längerem ablebig sind. Sie vermutet, dass dieser Spuk von einem lange zurückliegenden Familiendrama herrührt und beginnt nachzuforschen. Dabei lüftet sie ein schreckliches Geheimnis.

Filmkritik „The Occupants“

Ein Blick in die einschlägigen Foren verrät, dass die Meinung der Zuschauer eher gespalten ist. Die Urteile gehen von „Langweilig“ bis „Spannend“. Der Grund liegt auf der Hand: Viel Neues bietet dieser Film wirklich nicht und über kurz oder lang wissen wir einfach, wie die Sache ausgeht. Das ist das größte Manko dieses Streifens.

Mit nem Messer gegen Geister - wer's glaubt (Foto: Eurovideo)

Mit nem Messer gegen Geister – wer’s glaubt (Foto: Eurovideo)

Ansonsten macht dieser recht solide inszenierte Film gar keine so schlechte Figur. Ein gewisses Maß an Spannung können wir der Geschichte wirklich bescheinigen. Auch die Darsteller überzeugen. Die unverbrauchten Gesichter tun dem Film sogar sehr gut.

Die Macher hätten jedoch gut daran getan, sich vor dem ersten Drehtag ins stille Kämmerlein zu verziehen und das Drehbuch so zu überarbeiten, dass es nicht mehr so sehr vor Klischees strotzt. Dann hätte daraus ein Kracher werden können. So bewegt sich der Film immerhin im soliden Mittelfeld.

Die Versionen

Der recht gewaltarme Film ist ungekürzt ab 16 Jahren freigegeben. Die Laufzeit beträgt 79 Minuten.

Das Urteil von Horrormagazin.de

Netter unterhaltsamer Zeitvertreib mit einigen Schwächen.

Bewertung: 3/5 Sterne

Der offizielle Trailer zum Film "The Occupants"

Über den Autor Angus Sc.

Seine Affinität zu Horrorfilmen hatte er bereits in früher Jugend entdeckt. Daraus resultiert seine Vorliebe für Horrorklassiker aus den späten Siebzigern und frühen Achtzigern.
Mehr von Angus Sc.  

Weitere Filmkritiken im Genre Mystery

Mehr zeigen