Matomo

Filmkritiken (Seite 4)

Filmkritik Sissy

Die junge Cecilia, früher Sissy genannt, hat ein Kindheitstrauma. Soll heißen, es sind katastrophale Erlebnisse mit ihrer damaligen Freundin geschehen, denn die gemeinsame Freundschaft war nur vorgetäuscht. 15 Jahre ...

Weiter lesen  

Filmkritik The Devil’s Light

Im Kampf gegen das Böse macht die Gleichberechtigung keine Pause. Männer exorzieren, Frauen pflegen. Dass ein Richtungswechsel Gutes birgt, zeigt Daniel Stamms „The Devil’s Light“. Die Handlung Schwester Ann ...

Weiter lesen  

Filmkritik Demon Lake

Mit unterhaltsamer Gesellschaftskritik im Horror-Genre treffen nur wenige Regisseure ins Schwarze. Timothy Covell verfehlt mit „Demon Lake“ sein Ziel um Längen. Die Handlung Ein gemeinsamer Ausflug in die Natur ...

Weiter lesen  

Filmkritik Barbarian

Glaube nicht alles, was du siehst! In der Horrorüberraschung des Jahres 2022 „Barbarian“ werden die Regeln des Horror-Genres nach Lust und Laune missachtet. Die Handlung Es beginnt wie ein ...

Weiter lesen  

Filmkritik The Free Fall

Keine Frage, das Covermotiv der Videobox ist ansprechend gestaltet. Und: Der offizielle Filmtrailer wurde zackig geschnitten und macht mit schaurigen Momenten Laune. Aber bietet „The Free Fall“ auch tatsächlich ...

Weiter lesen  

Filmkritik It Follows

Wie sagt man so schön: nichts ist sicher, außer die Steuer und der Tod. Beides sitzt uns unweigerlich im Nacken. Oft versuchen wir es hinauszuzögern oder sogar zu ignorieren. ...

Weiter lesen  

Filmkritik The Retaliators

Rockiger Soundtrack, dunkler Untergrund und bitterböse Rache – ja, so lässt sich der aktuelle Action-Horrorstreifen „The Retaliators“ (englisch für „Die Vergelter“) treffend umschreiben. Das Regie-Duo Samuel Gonzales Jr. und ...

Weiter lesen  

Filmkritik The Dead Center

Schauplatz bei „The Dead Center“ ist ein psychiatrisches Krankenhaus. Dort taucht plötzlich ein Patient auf, der von sich behauptet, gestorben zu sein. Selbst der praxiserprobte und alteingesessene Stationsarzt ist ...

Weiter lesen  

Filmkritik While we Sleep

Bei „While we Sleep“ handelt es sich um einen Exorzismus-Horror vom ehemaligen Quentin-Tarantino-Kameramann Andrzej Sekula. Er probiert sich bei diesem Film nämlich als Regisseur aus. Und ob das gutgeht, ...

Weiter lesen