Monat November, 2018

Beyond Re-Animator

Aller guten Dinge sind drei. Im bislang letzten Teil der berühmt-berüchtigten „Re-Animator“-Reihe zieht die Kultfigur, der wahnsinnige Arzt Herbert West, noch einmal alle Register, um dem Tod ein Schnippchen ...

Weiter lesen  

Our Evil

Wer es ungewöhnlich mag, wird hier gut bedient. Der argentinische Regie-Newcomer Samuel Galli hebt sich mit „Our Evil“ deutlich von anderen Horrorfilmen ab. Sein Werk strotzt nur so vor ...

Weiter lesen  

Es (2017)

Endlich zeigt mal einer, wie Es richtig geht. Der Argentinier Andrés Muschietti legt mit seiner Interpretation des Clown-Grauens von Horrormeister Stephen King einen der besten Horrorfilme überhaupt vor. Die ...

Weiter lesen  

28 Days Later

Er galt in den Nullerjahren in Sachen Stil und Ästhetik als Meilenstein, was Zombiefilme betrifft. Und tatsächlich – auch heute hat „28 Days Later“ immer noch einen gewissen Charme, ...

Weiter lesen  

What the waters left behind

Mit „What the waters left behind“ kommt ein südamerikanischer Hinterwäldler-Horror, der teilweise recht heftig zur Sache geht. Er lief bereits beim Obscura Filmfestival in Berlin und auf der Horror ...

Weiter lesen  

Summer of 84

Der Retrozug fährt ungebremst weiter: Dieses stimmige Teenager-Horrorabenteuer wartet mit jeder Menge 80er-Jahre-Charme auf und ist dazu noch ziemlich spannend. Die Geschichte Die vier Freunde Davey (Graham Verchere), Woody ...

Weiter lesen