Monat März, 2012

Kein Weg zurück

Horror ganz ohne Geister, Zombies, Vampire oder Psychokiller? Auch das ist möglich, wenn auch Genre-überschreitend. So geschehen in „Kein Weg zurück“ – nach einer wahren Begebenheit. Die Geschichte Drei ...

Weiter lesen  

Der Exorzismus der Emma Evans

Unangepasste pubertierende Göre meets Evil. So lässt sich die Story grob herunterbrechen. Doch der Film überzeugt nach dem Clausthaler-Prinzip: Nicht immer, aber immer öfter. Die Geschichte Zunächst wirkt Emma ...

Weiter lesen  

Mega Monster Movie – Voll auf die Zwölf

Großes Aua: Selbsternannte Witzbolde fabrizieren etwas, was sie als Horrorfilm-Parodie verstanden wissen möchten. Herausgekommen ist unglaublicher Schwachsinn. Die Geschichte Stan Helsing, ein eher unmotivierter Videotheken-Mitarbeiter, wird dazu verdonnert, am ...

Weiter lesen  

One Way Trip

Die Schweizer können mehr, als nur Präzisionsuhren und Käse mit Löchern zu produzieren. Prägnantes Beispiel hierfür ist der hochklassige Horrorkracher „One Way Trip“. Die Geschichte Eine Gruppe Jugendlicher macht ...

Weiter lesen