Beiträge von Martin Riggs

Sein Pseudonym hat er von Martin Riggs aus "Lethal Weapon" entliehen, einer seiner liebsten Filmfiguren. In seiner Freizeit widmet er sich leidenschaftlich gern dem Thema Kino, unter anderem allem, was ihm eine Gänsehaut oder ein Lachen beschert.

Alle Beiträge chronologisch sortiert

Anna und die Apokalypse

  •   11. September 2019

Nicht alles, was uns der Verleih als Komödie verkaufen will, ist auch eine. Muss aber auch nicht sein. Denn dieses schöne Stück aus Schottland (!) ist ein tolles, frisches ...

Weiter lesen  

Redcon-1 – Army of the Dead

  •   2. Juli 2019

Eine Soldatentruppe muss sich durch das mit Zombies bevölkerte London ballern, um einen Wissenschaftler zu finden. Das Ergebnis ist – nun ja – überschaubar. Die Geschichte In einer abgeschotteten ...

Weiter lesen  

Escape Room

  •   25. März 2019

Habt auch ihr früher gerne Adventure-Computerspiele gedaddelt? Zak McKracken? The Secret of Monkey Island? Space Quest? Nun ja, in diesem Film erleben sechs Spielteilnehmer sozusagen die realistische Variante, was ...

Weiter lesen  

The Unthinkable

  •   7. Februar 2019

Einem Trio aus Vater, Sohn und dessen Jugendfreundin fliegen plötzlich Autos, Bomben und Kugeln um die Ohren. Und das mitten in Schweden. Achtung: Klingt nach billigem Actionreißer, ist aber ...

Weiter lesen  

Es (2017)

  •   16. November 2018

Endlich zeigt mal einer, wie Es richtig geht. Der Argentinier Andrés Muschietti legt mit seiner Interpretation des Clown-Grauens von Horrormeister Stephen King einen der besten Horrorfilme überhaupt vor. Die ...

Weiter lesen  

Open the door

  •   31. August 2018

Ein Filmteam macht Urlaub in Bulgarien und dreht nebenbei schnellschnell ein Gruselfilmchen. Anders kann ich mir nicht erklären, wie dieser Ramsch über ein verhextes Haus entstanden sein soll. Die ...

Weiter lesen  

The End?

  •   14. August 2018

Für einen miesepetrigen Manager wird ein ganz normaler Aufzug zum Fahrstuhl des Grauens. Außerhalb seines kleinen Reichs bricht die Apokalypse aus und beschert uns einen durchaus spannenden Genre-Beitrag aus ...

Weiter lesen  

Nightmare – Schlaf nicht ein!

  •   15. April 2018

In diesem Dämonen-Schocker versucht sich Action-Ikone Maggie Q („Stirb langsam 4.0“) mal in einem ganz anderen Fach. Leider hätte sie sich dafür ruhig ein etwas originelleres Drehbuch aussuchen können. ...

Weiter lesen