30.12.2020

Jetzt wieder da: E-Book von Horrormagazin.de mit dem Jahresrückblick 2020

Jetzt wieder da: E-Book von Horrormagazin.de mit dem Jahresrückblick 2020

Jahresrückblicke sind toll. Und so haben wir in gewohnter Art und Weise wieder unsere Jahrbuch für Horrorfilme erstellt. Ab sofort gibt es die 25 Top und Flops im E-Book-Format zu kaufen.

Quiet Party In The Castle

E-Book:

E-Book: „Quiet Party In The Castle: 25 Tops und Flops – Das Horrorfilm-Jahrbuch 2019/2020“

Denn auch dieses Mal haben wir uns die Frage gestellt: „Welche Horrorfilme waren besonders gut und welche besonders schlecht?“ Und so entstand unser Jahresrückblick 2019/2020. Mit dabei sind ausgesuchte Prachtstücke, die jeden Filmfan aufschreien lassen. Dazu zählen „Yummy“ und „ES (Kapitel 2)“. Natürlich haben wir in dem E-Book auch die andere Seite bedacht. Nämlich die Filme, die nicht so überzeugend waren. Dazu zählen beispielsweise „Baba Yaga“ und „The Axiom“. Aber nun viel Spaß beim Lesen.

Hinweis: neben diesem E-Book gibt es auch noch die vier Vorgänger-E-Books: „Warte, bis ich Sharktopus seh‘“ (2015), „Kopflose Monster sollten nie entdeckt werden“ (2016) und „Das tote Fenster“ (2017). und „Wahrheit wider Willen“ (2018). Auch nicht vergessen unser Buch „Die besten 50 Horrorfilme„.

Über den Autor Ash Williams

Vor Jahren hat er sich noch vor Horrorfilmen gegruselt. Naja, vielleicht so ein bisschen. Jetzt schaut er sie jedenfalls mit ganz anderen Augen. Je länger er sich mit diesen Filmen auseinander setzte, desto mehr faszinierten sie ihn.
Mehr von Ash Williams  

Aktuelle Filmkritiken

Mehr zeigen