Matomo

26.04.2023

Endlich: SCREAM 6 Ghostface ab Mai 2023 fürs Heimkino erhältlich

Endlich: SCREAM 6 Ghostface ab Mai 2023 fürs Heimkino erhältlich

Der Ghostface-Killer lässt in SCREAM 6 mal wieder so richtig die Fetzen fliegen. Alle, die den aktuellen Slasher noch nicht im Kino gesehen hatten, können sich auf die Heimkinostarts freuen. Ja, davon gibt es gleich mehrere. Ab dem 8. Mai 2023 erscheint der neueste Teil des Horror-Franchises als Downloadversion, zwanzig Tage später als Video-on-Demand zum Leihen und ab dem 13. Juli 2023 dann auch als Blu-ray bzw. DVD. Eine entsprechende Variante als Limited 4K UHD Steelbook und 4K Ultra HD wird ebenfalls im Handel erhältlich sein. Huhh – nach soviel Zahlen, jetzt erstmal den Trailer zum Film.

Inhaltsverzeichnis

Offizieller Trailer SCREAM 6

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Foto/Trailer: Paramount Pictures

Über den Autor Ash Williams

Vor Jahren hat er sich noch vor Horrorfilmen gegruselt. Naja, vielleicht so ein bisschen. Jetzt schaut er sie jedenfalls mit ganz anderen Augen. Je länger er sich mit diesen Filmen auseinander setzte, desto mehr faszinierten sie ihn.
Mehr von Ash Williams  

Aktuelle Filmkritiken auf Horrormagazin.de

Mehr Filmkritiken zeigen