26.09.2019

„Charlie Says” ab 24. Oktober 2019 als Blu-ray, DVD und Stream

„Charlie Says” ab 24. Oktober 2019 als Blu-ray, DVD und Stream

Das Thema Charlie Manson ist in diesem Jahr wieder aktueller denn je für Filmemacher. Erst ließ sich Hilary Duff in „The Haunting of Sharon Tate“ von dem Massenmörder aus den 60ern jagen, anschließend widmete sich Regielegende Quentin Tarantino in „Once Upton A Time In… Hollywood“ dem manipulativen Monster. Jetzt übernimmt Matt Smith („Doctor Who“) in „Charlie Says“, der ab 24. Oktober 2019 als Blu-ray, DVD und Stream erscheint, die titelgebende Rolle. Im Zentrum stehen die drei Sektenmitglieder Leslie Van Houten, Patricia Krenwinkel und Susan Atkins, die für ihre Morde Ende der 60er verurteilt wurden. Im Glauben daran, einer größeren Macht gedient zu haben, beharren sie darauf, dass die Taten gerechtfertigt waren. Doch die junge Studentin Karlene will beweisen, dass Charles Manson nicht mehr war als ein Psychopath. Die Aufklärungsarbeit startet mit dem offiziellen Trailer zum Film.

Offizieller Trailer „Charlie Says“


Foto/Trailer: Koch Films

Über den Autor Cotton Weary

Als Kind der 90er Jahre wuchs Cotton Weary mit der gerade startenden Teenie-Horrorwelle auf. „Scream“ legte nicht nur den Grundstein für die Freude an Horrorfilmen, sondern war auch der Stein des Anstoßes, um Kino lieben zu lernen.
Mehr von Cotton Weary  

Aktuelle Filmkritiken

Mehr zeigen