Beiträge von Ash Williams (Seite 2)

Alle Beiträge chronologisch sortiert

„Polaroid“ ab 10. Januar 2019 im Kino

  •   16. November 2018

Bitte recht freundlich! Am 10. Januar 2019 startet das Jahr mit einem tödlichen Foto. Im Horrorfilm „Polaroid“ geschehen seltsame Dinge, nachdem mit einer alten Sofortbildkamera ein paar Schnappschüsse gemacht ...

Weiter lesen  

28 Days Later

  •   14. November 2018

Er galt in den Nullerjahren in Sachen Stil und Ästhetik als Meilenstein, was Zombiefilme betrifft. Und tatsächlich – auch heute hat „28 Days Later“ immer noch einen gewissen Charme, ...

Weiter lesen  

What the waters left behind

  •   9. November 2018

Mit „What the waters left behind“ kommt ein südamerikanischer Hinterwäldler-Horror, der teilweise recht heftig zur Sache geht. Er lief bereits beim Obscura Filmfestival in Berlin und auf der Horror ...

Weiter lesen  

Tales from the Hood 2

  •   12. Oktober 2018

Lange ist’s her. 1995 erschien Teil 1 von „Tales from the Hood“. Daran will Regisseur Rusty Cundieff nun anknüpfen. Dabei ist die Machart dieselbe wie vor gut 23 Jahren: ...

Weiter lesen  

Wahrheit oder Pflicht

  •   21. September 2018

Der aus der Horror-Schmiede Blumhouse stammende Film „Wahrheit oder Pflicht“ lief im Mai diesen Jahres im Kino. Und das recht erfolgreich. Ab sofort ist er auch als Blu-ray und ...

Weiter lesen  

Skin Creepers

  •   14. September 2018

„Skin Creepers“ möchte gerne ein Exorzismus-Splatter-Komödien-Mix sein. Doch der Weg dorthin ist steinig. Und Steine gibt es genug, die uns hier vor die Füße geworfen werden. Haben die Zuschauer ...

Weiter lesen  

The Monster Project

  •   10. August 2018

Was passiert, wenn man Dämon, Vampir und Formwandler in eine marode Villa einlädt? Tja, ein gemütliches Kaffeekränzchen wird es wohl nicht werden. Unsere Filmkritik zum Found-Footage-Horror „The Monster Project“ ...

Weiter lesen