28.05.2019

„Wrong Turn“-Reboot geplant in 2020

„Wrong Turn“-Reboot geplant in 2020

Es bleibt in der Familie – nach diesem ungefähren Motto mauserte sich der 2003er Horrorfilm „Wrong Turn“ zum erfolgreichen Genrevertreter und bildete die Grundlage für ein Franchise, das jedoch mit zunehmender Zahl an Teilen und für den Heimkinomarkt produzierten Veröffentlichungen an Qualität verlor. Wie gut, dass Neuauflagen wieder in Mode sind und auch Constantin Film in seinem einstigen internationalen Erfolg immer noch Potenzial erkennt. „Wrong Turn“ wird im kommenden Jahr wieder in den Kinos für blutige Wälder und schauderhafte Einblicke ins Hinterland bieten. Wer sich einstimmen will, kann sich noch einmal den Trailer zum vierten Teil von „Wrong Turn“ hier ansehen.

Offizieller Trailer „Wrong Turn 4“

Foto/Trailer: Twentieth Century Fox and Regency Enterprises

Über den Autor Cotton Weary

Als Kind der 90er Jahre wuchs Cotton Weary mit der gerade startenden Teenie-Horrorwelle auf. „Scream“ legte nicht nur den Grundstein für die Freude an Horrorfilmen, sondern war auch der Stein des Anstoßes, um Kino lieben zu lernen.
Mehr von Cotton Weary  

Aktuelle Filmkritiken

Mehr zeigen