17.06.2021

The Unholy ab 17. Juni 2021 im Kino

The Unholy ab 17. Juni 2021 im Kino

Endlich wieder Kino, endlich wieder Horror im Großformat erleben! Zum Auftakt in die neue Ära bleiben die großen Höhepunkte verständlicherweise noch aus, denn erst muss die aufgelaufene Filmware unters Volk gebracht werden. Für Genre-Fans startet in diesem Zuge heute der Okkult-Horror „The Unholy„. Die Verfilmung des Bestsellers „Shrine“ von James Herbert dreht sich um die taubstumme Frau Alice (Cricket Brown), die nach der Begegnung mit der Jungfrau Maria wieder all ihre Sinne nutzen kann. Von dem Wunder angezogen, strömen die Menschen zu Alice und wollen von der göttlichen Macht kosten. Doch als sich Ereignisse der teuflischen Art häufen, bekommen die Pilger Zweifel. Auch Journalist Gerry Fenn (Jeffrey Dean Morgan) ist unter ihnen und beginnt seine Recherche, um die Phänomene zu untersuchen. Einblicke in die Recherchearbeit gibt es ab 17. Juni in „The Unholy“.

Offizieller Trailer The Unholy (2021)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto/Trailer: Sony Pictures

Über den Autor Cotton Weary

Als Kind der 90er Jahre wuchs Cotton Weary mit der gerade startenden Teenie-Horrorwelle auf. „Scream“ legte nicht nur den Grundstein für die Freude an Horrorfilmen, sondern war auch der Stein des Anstoßes, um Kino lieben zu lernen.
Mehr von Cotton Weary  

Aktuelle Filmkritiken

Mehr zeigen