Matomo

08.06.2021

The Banishing ab 24. Juni 2021 als Blu-ray, DVD und Stream

The Banishing ab 24. Juni 2021 als Blu-ray, DVD und Stream

Der britische Horrorfilm bekommt Zuwachs. Regisseur Christopher Smith, der zuvor „Creep“ und „Black Death“ inszenierte, legt mit „The Banishing“ nach. Die Mischung aus Gruselschocker und Gothic-Nervenkitzel wird der Sommer düster. Mit seiner jungen Frau Marianne und deren Tochter zieht der junge Vikar Linus in ein herrschaftliches Anwesen, um in seiner neuen Gemeinde Gutes zu tun. Doch von dem Gemäuer geht eine beklemmende Bedrohung aus, die jede Lebensfreude im Keim erstickt. Die junge Familie kann nicht wissen, dass das Haus auf den Ruinen einer Abtei errichtet wurde, in der im Namen der Kirche unaussprechliche Dinge geschahen. Noch fallen die Warnungen des schrillen Geisterjägers Price auf taube Ohren. Doch als Marianne nach einer Reihe von obskuren Ereignissen an ihrem Verstand zu zweifeln beginnt, wird offensichtlich, dass ein Dämon es auf die neuen Besitzer des Hauses abgesehen hat. „The Banishing“ ist ab 24. Juni 2021 als Blu-ray, DVD und Stream erhältlich.

The Banishing als Blu-ray auf Amazon

Inhaltsverzeichnis

Offizieller Trailer The Banishing

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Foto/Trailer: Koch Films

Über den Autor Cotton Weary

Als Kind der 90er Jahre wuchs Cotton Weary mit der gerade startenden Teenie-Horrorwelle auf. „Scream“ legte nicht nur den Grundstein für die Freude an Horrorfilmen, sondern war auch der Stein des Anstoßes, um Kino lieben zu lernen.
Mehr von Cotton Weary  

Aktuelle Filmkritiken auf Horrormagazin.de

Mehr Filmkritiken zeigen  
Becky 2