Matomo

01.01.2021

Heute auf Tele 5: Yoga Hosers

Heute auf Tele 5: Yoga Hosers

Ganz entspannt ins neue Jahr! Regisseur Kevin Smith sorgt mit seinem Jugend-Nazi-Horrorfilm „Yoga Hosers“ für reichlich Schwachsinn auf dem Bildschirm, der für den Kater am Neujahrstag genau die richtige Filmauswahl ist. Als zweiter Teil seiner Kanada-Trilogie nach dem Walross-Tier-Horror „Tusk“ lässt der ehemalige „Clerks“-Erfinder militante Bratwürste auf eine Kleinstadt in Winnipeg los. Zwischen Yoga-Video, Fleischkritik und dem puren Bösen bedarf es wenig Fachkenntnis, dass sich hinter dem Unfug in Bewegtbild der reine Spaß am Blödeln verbirgt. Gehirn ausschalten und Currywurst mampfen!

Inhaltsverzeichnis

Offizieller Trailer Yoga Hosers

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Foto/Trailer: Kevin Smith

Über den Autor Cotton Weary

Als Kind der 90er Jahre wuchs Cotton Weary mit der gerade startenden Teenie-Horrorwelle auf. „Scream“ legte nicht nur den Grundstein für die Freude an Horrorfilmen, sondern war auch der Stein des Anstoßes, um Kino lieben zu lernen.
Mehr von Cotton Weary  

Aktuelle Filmkritiken auf Horrormagazin.de

Mehr Filmkritiken zeigen