07.12.2020

Heute auf Amazon Prime: Relic – Dunkles Vermächtnis

Heute auf Amazon Prime: Relic – Dunkles Vermächtnis

Demenz ist ein fieser Dämon! Für ihr Erstlingswerk hat sich Regisseurin Natalie Erika James kein leichtes Thema gewählt, das sie mit den Schrecken des Horrorgenres paart. Herausgekommen ist ein wichtiger Film, der an Vertreter wie „Hereditary – Das Vermächtnis“ erinnert und die weltlichen Nöte in verstörende Bilder packt: Eigentlich will Kay bei ihrer Mutter Edna nur nach dem Rechten sehen. Doch die geistig verwirrte Frau erweckt den Anschein, dass eine dunkle Macht von ihr Besitz ergriffen hat. Als sich die ungewöhnlichen Geschehnisse mehren, muss auch Kay erkennen, dass sich ein fremder Gast im Haus eingenistet hat.

Relic auf Amazon Prime
Filmdaten Relic

Offizieller Trailer Relic – Dunkles Vermächtnis

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto/Trailer: Leonine

Über den Autor Cotton Weary

Als Kind der 90er Jahre wuchs Cotton Weary mit der gerade startenden Teenie-Horrorwelle auf. „Scream“ legte nicht nur den Grundstein für die Freude an Horrorfilmen, sondern war auch der Stein des Anstoßes, um Kino lieben zu lernen.
Mehr von Cotton Weary  

Aktuelle Filmkritiken

Mehr zeigen