Matomo

30.06.2023

FNaF: Five Nights at Freddy’s macht ab 26. Oktober 2023 die Kinos unsicher

FNaF: Five Nights at Freddy’s macht ab 26. Oktober 2023 die Kinos unsicher

Angefangen hat alles als Videospiel. FIVE NIGHTS AT FREDDY’S oder kurz FNaF wurde von Scott Cawthon programmiert und erschien vor knapp 10 Jahren. Doch bevor die Puppen wieder tanzen, ist noch etwas Zeit. Noch vor Halloween, also am 26. Oktober 2023, erscheint die Blumhouse-Produktion im Kino. Mit dabei sind Josh Hutcherson (THE HUNGER GAMES), Elizabeth Lail (COUNTDOWN) und Matthew Lillard (SCOOBY DOO) zu sehen. Läuft der Film gut, sind schon sogar zwei Fortsetzungen geplant. Den brandneuen Trailer gibt es jetzt.

Offizieller Trailer FIVE NIGHTS AT FREDDY’S

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Trailer/Foto: Universal Pictures

Über den Autor Ash Williams

Vor Jahren hat er sich noch vor Horrorfilmen gegruselt. Naja, vielleicht so ein bisschen. Jetzt schaut er sie jedenfalls mit ganz anderen Augen. Je länger er sich mit diesen Filmen auseinander setzte, desto mehr faszinierten sie ihn.
Mehr von Ash Williams  

Aktuelle Filmkritiken auf Horrormagazin.de

Mehr Filmkritiken zeigen