28.06.2019

Alle Jahre wieder: „Black Christmas“-Remake zu Weihnachten im Kino

Alle Jahre wieder: „Black Christmas“-Remake zu Weihnachten im Kino

Die Welle der Horror-Remakes wächst und wächst. Nachdem nun „ES“, „Child’s Play“ und „Halloween“ aus ihren Gräbern gezerrt wurden, greifen die umtriebigen Produzenten von Blumhouse Production nun auch auf die Konserven aus dem Giftschrank zurück. „Black Christmas“ wird im Dezember 2019 erneut in die Kinos kommen und ist dabei schon die zweite Verfilmung des Originals aus 1974. Bereits 2006 lief die Neuauflage eher unter Ausschluss der Öffentlichkeit im Kino, womit die Freude auf das kommende Weihnachtsfest noch verhalten ist. Wer die 2006er Version vergessen hat, darf sich im folgenden Trailer noch einmal erinnern.

Offizieller Trailer „Black Christmas“


Foto/Trailer: Universal Pictures

Über den Autor Cotton Weary

Als Kind der 90er Jahre wuchs Cotton Weary mit der gerade startenden Teenie-Horrorwelle auf. „Scream“ legte nicht nur den Grundstein für die Freude an Horrorfilmen, sondern war auch der Stein des Anstoßes, um Kino lieben zu lernen.
Mehr von Cotton Weary  

Aktuelle Filmkritiken

Mehr zeigen