14.11.2017

„Insidious – The Last Key“ – ab 4. Januar 2018 im Kino

„Insidious – The Last Key“ – ab 4. Januar 2018 im Kino

Vier Tage nach Neujahr hält der Geisterhaus-Gruselstreifen „Insidious 4“ Einzug in die Kinos. Er trägt den Beinamen „The Last Key“ und sollte ursprünglich schon im Herbst 2017 veröffentlicht werden. Der von der Filmfirma Blumhouse produzierte Horrorfilm wurde allerdings verschoben. Grund dafür war die Veröffentlichung von „Happy Deathday“ – ebenfalls eine Blumhouse-Produktion. In diesem Beitrag gibt es den Trailer von „Insidious – The Last Key“ und das offizielle deutschsprachige Filmplakat zu sehen.

Filmplakat „Insidious – The Last Key“

Offizieller Trailer „Insidious – The Last Key“

Fotos/Cover: Sony Pictures

Über den Autor Ash Williams

Vor Jahren hat er sich noch vor Horrorfilmen gegruselt. Naja, vielleicht so ein bisschen. Jetzt schaut er sie jedenfalls mit ganz anderen Augen. Je länger er sich mit diesen Filmen auseinander setzte, desto mehr faszinierten sie ihn.
Mehr von Ash Williams  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Filmkritiken

Mehr zeigen